Kategorie Aktuell

Handelszeitung: Elektroautos: Verkäufe steigen rasant

Der Trend zum Elektroauto wird laut eines Index «unumkehrbar». Die Schweiz steht trotz ihrer bescheidenen Grösse weltweit auf Platz 11. Lesen Sie hier die ganze spannende Reportage in der Handelszeitung vom 10. Mai 2018 Was bedeutet dies? Mit jedem Elektroauto…

Spannende Tage an der Auto Bülach

Heute ist bereits der dritte Tag der Auto Bülach. Die ersten beiden Tage waren schon überaus spannend… Die Lage unseres Standes könnte auch gar nicht besser sein. Direkt am Eingang zur Stadthalle und zur Ausstellung kommen die Besucherinnen und Besucher…

Streit AG an der Auto Bülach

Vom 22. bis 25. März 2018 findet in der Stadthalle die Auto Bülach statt. 18 Garagen mit 22 Marken zeigen Ihnen die Automobile Neuheiten in 3 Zelten und in der Stadthalle Bülach. Sie können eine grosse Palette an Neuwagen bestaunen,…

Ulli Trupo

Herzlich Willkommen im Team. Wir heissen Ulli Trupo herzlichst in unserem Team willkommen. Sie löst Karin Bamert per 1. Juni in der Administation ab. Frau Bamert verlässt uns leider nach fast 10 Jahren um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Wir…

Zeit für Streit. Unser neuer Newsletter.

Mitte März erhalten Sie unseren neuen Newsletter als Beilage zusammen mit der brandneuen Gewerbezeitung für den Bezirk Bülach zum ersten Mal direkt in Ihren Briefkasten. Gerne informieren wir Sie in diesem über unser Team, über Veränderungen, über Neuigkeiten. Es ist…

Ein grosses Erlebnis: Das Curling-Team-Event der Streit AG

Am vergangenen Freitag, 9. März hat unser Chef das ganze Team zu einem unvergesslichen Curling-Event eingeladen. Es wurde heftigst (und lustigst) koordiniert, gerechnet, geschubst, gebürstet, gewischt und geschlagen und gewonnen und verloren… Und was noch? Ach ja… Hier ein paar…

Mehrfamilienhaus Hofwiesen-/Rothstrassse, Zürich

Sanierung und räumlicher Erweiterung mit aktiver Solarfassade Mitten im Zürcher Stadtkreis 6, wird ein Wohnhaus mit neuartiger Glasfassade realisiert, die nebenher Energie produziert. Dafür wird erstmals ein Fassadensystem verwendet, das Energie in Form von Solarstrom erzeugt und das zudem optimal…

Strommangellage? Kein Grund zur Panik.

Der Bund und die Kantone werden aktuell nicht müde, gebetsmühlenartig uns vor der sogenannten Strommangellage, welche uns im kommenden Winter erwarten soll, zu warnen. Auch die Medien springen konstant auf den Zug auf und informieren über Möglichkeiten von Privathaushalten, diese mit Generatoren zu überbrücken. Selbst das SRF hat in seinen Informationssendungen Tagesschau und 10 vor 10 darüber berichtet.

In Zeiten von explodierenden Energiekosten und vor dem Hintergrund der Klimadebatte, erachten wir Diesel-Generatoren aber alles andere als nachhaltig oder gar sinnvoll.

Lesen Sie hier unseren Artikel zum Thema und profitieren Sie von unserem kostengünstigen Angebot für eine nachhaltige Lösung.