Aktuelles

Spannende Tage an der Auto Bülach

Heute ist bereits der dritte Tag der Auto Bülach. Die ersten beiden Tage waren schon überaus spannend…

Die Lage unseres Standes könnte auch gar nicht besser sein. Direkt am Eingang zur Stadthalle und zur Ausstellung kommen die Besucherinnen und Besucher ganz automatisch bei uns vorbei. Und die vielen ‚blaue Ladeliechtli‘ an der ZapCharger-Ladestation und am Kia Soul eco electric riefen von ganz allein grosses Interesse hervor.

Viele interessante Gespräche helfen uns, die Bedürfnisse, Fragen und Unsicherheiten unserer potentiellen Kunden zu spüren und darauf zu reagieren. Mit jeder Minute an dieser Messe sind wir mehr von unserem neuen Produkt und unserem neuen Spezialgebiet überzeugt. Mit der e-Mobilität steht der Menschheit wohl eine Revolution bevor und es ist sehr aufregend, dass wir an dieser Entwicklung für eine nachhaltige und sauberere Mobilität teilnehmen dürfen.

Überlegen Sie sich auch den Umstieg auf ein Elektro-Auto? Schauen Sie doch mal hier vorbei und kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, unsere Begeisterung mit Ihnen zu teilen.

Verbot von FL-Röhren (Leuchtstoffröhren)

Vielen ist es nicht bewusst: Ab 1. September 2023 sind Kompaktleuchtstofflampen, T8- und T5-Leuchtstoffröhren verboten.

Was mit bereits eingebauten Leuchtstofflampen passiert, welche Alternativen zu Leuchtstoffröhren und welche Förderungen es gibt und wie Sie die Streit AG elektro & telecom unterstützen kann, lesen Sie in unserem Newsartikel.

Lesen Sie hier unseren Artikel zum Thema