Kategorie Aktuell

Glänzende Augen…

Soeben haben wir die neuen Maschinen von Hilti erhalten. Wir freuen uns riesig darüber. Mit diesen professionellen Werkzeugen für unsere Kunden arbeiten zu dürfen ist einfach nur motivierend.

«…macht ihr noch mehr als Lampen montieren?»

Aber klar doch. Und wie. In diesem Moment, zum Beispiel, im Einfamilienhaus-Neubau an der Steinligstrasse in Bassersdorf. Wir begleiten den gesamten Neubau und legen die Wände ein (So nennt man das Verlegen der Rohre für die Stromleitungen ins Mauerwerk vor…

Nach Gold folgt Platin.

Nur ein Jahr nach der Auszeichnung der Swisscom zum Business Gold Partner folgt jetzt die Auszeichnung zum «Swisscom Business Platin Partner».Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!Noch viel mehr freuen wir uns, das unsere Kunden vollumfänglich von unserer Erfahrung und…

Unser Jahresend-Event im Tempodrom in Winterthur

Die Streit AG war schon immer etwas speziell… etwas anders… Sie macht kein Weihnachtsessen im eigentlichen Sinne. Der Scheff denkt sich immer etwas ganz Besonders aus. Dieses Jahr lud er uns ins Tempodrom nach Winterthur. Eine neue Kartbahn mit elektrischen Tomkarts (Wie…

He did it: Unser Oliver Beer ist jetzt Elektroinstallateur EFZ

Unser (ehemaliger) 4. Lehrjahr-Lernende Oliver Beer hat seine Lehrabschlussprüfung mit Bravour bestanden und ist jetzt Elektroinstallateur mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis. Wir gratulieren Oliver ganz herzlich zur bestandenen Prüfung. Oliver absolviert jetzt eine Sprachschule, macht die RS und will sich nachher weiterbilden.…

Für Intensivstinteressierte: Buchtipp: Kraftwerk Schweiz

ETH-Professor und Unternehmer Anton Gunzinger beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Energiewende. Er entwirft das Bild einer Schweiz, wie sie für kommende Generationen aussehen könnte. In der 3. Auflage seines mittlerweile zum Standardwerk gewordenen Buches berücksichtigt er die neuen…

Die Streit AG geht mit gutem Beispiel voran.

Wenn wir uns schon mit Haut und Haar der Elektromobilität verschrieben haben und ein neues Firmenfahrzeug angeschafft werden muss, dann natürlich ein Elektrofahrzeug. Bei unserem Modell handelt es sich um einen BMW i3. Natürlich hat unser neues Auto auch eine…

Strommangellage? Kein Grund zur Panik.

Der Bund und die Kantone werden aktuell nicht müde, gebetsmühlenartig uns vor der sogenannten Strommangellage, welche uns im kommenden Winter erwarten soll, zu warnen. Auch die Medien springen konstant auf den Zug auf und informieren über Möglichkeiten von Privathaushalten, diese mit Generatoren zu überbrücken. Selbst das SRF hat in seinen Informationssendungen Tagesschau und 10 vor 10 darüber berichtet.

In Zeiten von explodierenden Energiekosten und vor dem Hintergrund der Klimadebatte, erachten wir Diesel-Generatoren aber alles andere als nachhaltig oder gar sinnvoll.

Lesen Sie hier unseren Artikel zum Thema und profitieren Sie von unserem kostengünstigen Angebot für eine nachhaltige Lösung.